Navigation überspringen

Bauarbeiten rund um den Hermann

In mehreren geförderten Bauabschnitten erhält das Gelände rund um das Hermannsdenkmal eine zeitgemäße Aufwertung und wird in der Zukunft im frischen Glanz erstrahlen. Begonnen wurde bereits vor der Corona-Pandemie mit dem Abriss der alten Tourist Information. An dieser Stelle eröffnet demnächst das „Hermanneum“, ein multimediales Infozentrum mit zahlreichen Infos rund um den Hermann, vielen interaktiven Stationen und einem Kino. Ein genauer Eröffnungstermin steht noch nicht fest. Vor dem Restaurant entsteht mit dem Erlebnispark ein neuer Aufenthaltsbereich mit großer Interaktionsfläche.

Die Bauarbeiten am Erlebnispark werden die Saison 2024 hindurch andauern. Der neue Hauptweg zum Denkmal vor dem Restaurant entlang ist seit Anfang Juli begehbar. Das Restaurant ist von beiden Seiten der Baustelle am Gebäude entlang zugänglich. Auch der Kletterpark ist regulär geöffnet. Einen Kinderspielplatz haben wir derzeit nicht. Bitte beachten Sie unbedingt, dass wir nur auf dem Parkplatz ein öffentliches WC haben (oberhalb des Restaurants). 

Wir tun unser Möglichstes, Ihren Besuch auch während der Bauphase so angenehm wie möglich zu machen. Leider lassen sich Baulärm und -schmutz nicht ganz vermeiden; außerdem sind Baumaschinen und Lieferverkehr unterwegs. Auch entwickelt sich der Baufortschritt mitunter sehr dynamisch, wodurch kurzfristige Verschiebungen notwendig sind und die Beschilderung nicht immer sofort auf dem neusten Stand ist. Unsere Mitarbeiter in der Tourist Info sind täglich vor Ort und können Ihnen unmittelbar vor Ihrem Besuch unter der Telefonnummer 05231/621165 tagesaktuelle Informationen geben.

Wir freuen uns, wenn Sie auch in der Bauphase unser Gast sind und die Verschönerung des Geländes live miterleben!

Aktuelles

Wir optimieren unsere Webseite mit Cookies

Diese Webseite verwendet Tools und Funktionen, die unter Umständen Cookies im Browser Ihres Gerätes speichern. Nähere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.